1. Kommentar von Horst Horn

    Jetzt sind diese “Volksvertreter” auf die Idee gekommen, mit einem neuen Gesetz zu regeln, was selbstverständlich sein sollte:
    “Nur mit der Zustimmung des Einzelnen dürfen die Daten weiter gegeben werden”
    Wofür braucht man da ein Gesetz ?
    Eine Angela Merkel hatte uns versprochen, sie würde die Verwaltungen “verschlanken”
    Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man lachen…!

(Inlinekommentare schließen) (Kommentieren)